Montag, 21. Dezember 2015

Starlight Circle & La Jolla Shores

Hallo meine Lieben,

da in den letzten Tagen ziemlich viel passiert ist, möchte ich euch mit dem heutigen Post wieder auf den neuesten Stand der Dinge bringen.
Da es die Amerikaner bekannterweise lieben, für sämtliche Events das gesamte Haus zu dekorieren, leuchten die meisten Häuser nun zur Weihnachtszeit in allen erdenklichen Farben und auch an üppiger Dekoration wird meist nicht gespart. Bekannt für besonders verrückte Weihnachtsdekorationen ist Starlight Circle, der Name für ein paar Straßen in Santee, welche die weihnachtlichen Dekorationen besonders "ernst" nehmen und offensichtlich hunderte von Dollars für das jährliche Spektakel ausgeben. Das Viertel ist schon so bekannt, dass zur Dämmerung unzählige Menschen zum Starlight Circle strömen, denn natürlich möchte sich niemand das weihnachtliche Schauspiel entgehen lassen. Für weitere Informationen und Neuigkeiten rund um den Startlight Circle, klickt einfach hier.







Am Samstag habe ich mich dann mit meiner örtlichen Betreuerin getroffen und wir sind zusammen zu den La Jolla Shores gefahren. Das Wetter war leider nicht so gut, doch ich konnte trotzdem ein paar schöne Fotos machen und den wundervollen Ausblick auf das Meer genießen.










Liebe Grüße und hoffentlich bis bald,
Eure Samira


Unsere Weihnachtsplätzchen-Sammlung ♥

Kommentare:

  1. Hey, ich werde ab Juli 2016 auch mit Southern Cross nach Australien gehen und einen Blog schreiben! Könntest du mich vielleicht auch bei den anderen ''Exchaliens'' eintragen? :)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elisabeth,
    selbstverständlich werde ich deinen Blog bei mir verlinken.
    Ich wünsche dir noch schöne Weihnachtsferien und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Liebe Grüße,
    Samira

    AntwortenLöschen

Schön, dass ihr euch die Zeit nehmt mir einen Kommentar zu hinterlassen. ♥