Dienstag, 7. April 2015

kleines Update & großer Schreck

Hallo meine Lieben,

frisch aus dem Urlaub zurück, dachte ich, dass es mal wieder Zeit für ein kleines Update wäre, denn in den letzten Tagen ist viel passiert.
Ich habe mich an den Direktor meiner Schule gewendet und werde nun für das Schuljahr 2015/2016 freigestellt. Es müssen nur noch ein paar Kleinigkeiten erledigt werden, bis es dann offiziell heißt, dass ich das nächste Schuljahr auf einer High School in den USA verbringen werde.
Zudem steht in den nächsten Wochen eine besondere Herausforderung an. Meine Organisation hat alle PPP-Stipendiaten aufgefordert, ein kurzes Video für die Gastfamilie zu drehen, damit diese ihre zukünftigen Gastschüler "live und in Farbe" kennenlernen kann. Ich bin schon fleißig mit der Planung beschäftigt und hoffe, dass sich das Ergebnis am Ende sehen lassen kann.
Großer Schreck: Als ich gestern spät nachts vom Urlaub zurückgekommen bin und einen Blick in den Briefkasten geworfen habe, lag darin ein Brief von meiner Organisation Partnership International e. V., diesesmal nicht nur an mich, sondern gleich an meine ganze Familie adressiert. Ich war ziemlich nervös und unruhig, da ich vermutete, dass sich in dem Brief die Informationen zu meiner zukünftigen Gastfamilie befinden würden.
Ich traute mich erst gar nicht den Brief zu öffnen!
Als ich dann doch einen Blick in den Umschlag warf, merkt ich, dass die ganze Aufregung (fast) umsonst war, denn diesesmal ging es nicht um meine zukünftige Gastfamilie in Amerika, sondern um die Möglichkeit, dass meine Familie während der Zeit, die ich in den USA verbringe, auch einen Gastschüler zu sich aufnimmt. Ich persönlich finde die Vorstellung echt spannend, aber unsere endgültige Entscheidung, ob wir nun einen Gastschüler aufnehmen werden, steht noch nicht endgültig fest.
Ich werde euch aber auf jeden Fall auf dem Laufenden halten!

Bis bald,
Samira


Quelle: spencesense.wordpress.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass ihr euch die Zeit nehmt mir einen Kommentar zu hinterlassen. ♥